• HEIMAT
  • BLOGS

Verwendung von Hohlglasmikrokugeln in der Gummiindustrie

1649672296(1)
Hohle Glasmikrokugelnhaben mehrere Verwendungszwecke, aber einer der bekanntesten ist die Gummiindustrie zur Herstellung von Produkten wie Silikonkautschuk-Dichtungsmitteln.Der Hauptvorteil, den hohle Glasmikrokugeln bieten, liegt in der Gewichtsreduzierung, die eine einfache Anwendung für einen reibungslosen Transport ermöglicht.Unsere Glasmikrokugeln bieten eine angemessene Isolierung, Haltbarkeit und Stabilität, die nicht nur den Transport, sondern auch andere Anwendungen unterstützen.

Wie wird es mit Gummi verwendet?
In Bezug auf die Forschung ist darunter zu verstehen, dass die Größe eines Partikels, seine Fähigkeit zur Bindung und die Belastung, die es hat, Festigkeit, Widerstandsfähigkeit und Steifigkeit in bestimmten Verbundwerkstoffen bestimmt.Mehrere Untersuchungen kamen auch zu dem Schluss, dass die Eigenschaften von Gummi signifikant verbessert wurden, wenn hohle Glasmikrokugeln darin eingearbeitet wurden.Studien deuten auch darauf hin, dass, wenn etwas eine Viskosität hat, die von Natur aus niedrig schmelzend ist, dies durch die Verwendung von hohlen Glasmikrokugeln in Polyester- und Epoxidharzen hergestellt werden kann.

In einer anderen Studie wurde das Verhalten vonhohle Glasmikrokugelnwurde im Hinblick auf Bruch und Festigkeit untersucht, wenn es in Verbundstoffe wie Gummi eingearbeitet wurde.Die hohlen Mikroglaskugeln haben im Vergleich zur Herstellung des Verbundwerkstoffs eigenständig mehr Festigkeit.Als ferner verschiedene Verbundstoffe aus hohlen Glasmikrokugeln hergestellt wurden, wurde die Beobachtung gemacht, dass die Haltbarkeit des Materials höher wird, wenn die hohle Glasmikrokugel eine hohe Dichte in dem Material während der Einarbeitung aufweist.Außerdem erhöht sich die Energieaufnahmefähigkeit des Materials durch die Verwendung von Mikrohohlglaskugeln auf ca. 40 %.Eine der wichtigsten Studien betraf die dielektrische Natur der Mikrohohlglaskugeln, die mit Ersatzkompositen gefüllt wurden, und in diesem Zusammenhang wurde festgestellt, dass die Konsistenz erhöht und die Verluste in Bezug auf das Dielektrikum verringert wurden, wenn Mikrohohlglaskugeln hinzugefügt wurden erhöhte Menge.Ferner wird im Zusammenhang mit Bruch in Bezug auf hohle Glasmikrokugeln angemerkt, dass die Einarbeitung der Mikrokugeln tatsächlich den Biegemodul erhöht und die Zähigkeit und Festigkeit in Bezug auf Bruch verringert.

Die Mikrohohlkugel ist ein ganz besonderes Material, das ebenfalls anorganischer Natur ist und sehr vielfältige Einsatzmöglichkeiten hat.Der deutlichste Vorteil ihres Hohlraums ist, dass sie eine erhöhte Wärmeisolation bietet und eine sehr luftige Dichte aufweist.Ein sehr wichtiger Aspekt für die praktische Anwendung in der Kautschukindustrie ist daher die Einarbeitung in Silikonkautschuk, der als Füllstoff nicht nur intakte Kugeln, sondern auch gebrochene in getrennten Verhältnissen umfasst.Die Verwendung in der Kautschukindustrie deutet auch darauf hin, dass selbst wenn die hohlen Glasmikrokugeln zerbrochen werden, diese Eigenschaften, die oben diskutiert wurden, eher verbessert werden.


Postzeit: 11. April 2022